Oldtimer Traktoren
Geschichtliches zu den Herstellern sowie Bilder verschiedener Typen

Der Eicher EM 600 Mammut II

Eicher Mammut II EM 600Eicher Mammut II EM 600

Aufgrund der Verfügbarkeit des neuen Vierzylinder-EDK-Motors wurde 1962 der Mammut II in die Raubtierserie aufgenommen. Die interne Eicher-Bezeichung lautete EM 600, zunächst hatte der luftgekühlte Direkteinspritzer 55 PS, im späteren Verlauf wurde diese (1964) auf 60 PS und letztendlich (1967) auf 62 PS gesteigert.

Eicher EDK MotorEicher EDK Motor vom EM 600 mit Radialgebläse

Als Getriebe wurde das ZF A216 II verbaut, welches 8 Vorwärts- und 4 Rückwärtsgänge hatte. Die Höchstgeschwindigkeit betrug knapp 20 km/h bzw. bei der Schnellgang-Version 28 km/h. Die Motorzapfwelle konnte mit 540 bzw. 1.000 Touren betrieben werden.

Video zum Eicher EM Mammut II Traktor


Der Film zeigt den Traktor mit 55 PS Leistung.

1969 wurde die Fertigung des EM 600 eingestellt, es wurden ca. 600 Exemplare gebaut.