Oldtimer Traktoren
Geschichtliches zu den Herstellern sowie Bilder verschiedener Typen

Über den Eicher EKL 15 Traktor

Eicher EKL 15 TraktorEicher EKl 15/II nach dem Einsatz

1952 wurde beim Eicher ED 16 die Leistung um 3 PS auf 19 gesteigert. Dadurch entstand eine Lücke in Segment von Zugmaschinen mit 16 PS, welche ab 1953 durch den EKL 15 geschlossen wurde.
Im Gegensatz zum ED 16 erhielt dieser Typ eine neue, einteilige Motorhaube, welche nach vorne aufgeklappt wurde, als Motor wurde der bereits bewährte ED 1(a) verbaut. Die in rahmenloser Blockbauweise hergestellten Eicher Traktoren dieser Serie sind heute noch recht häufig anzutreffen (insbesondere der EKL 15/II). Von 1953 bis 1958 wurden über 12.000 Einheiten hergestellt und verkauft.

EKL 15/I

Diese Schlepper wurden nur für kurze Zeit (1953) hergestellt und waren mit dem ED 1 Einzylindermotor mit 15 PS Leistung sowie einem A9 Getriebe der Zahnradfabrik Friedrichshafen mit 5 Vorwärts- und einem Rückwärtsgang ausgestattet. Dieses ZF-Getriebe war damals relativ weit verbreitet und wurde auch von anderen Herstellern wie zum Beispiel Normag verbaut.

Das obige Video zeigt einen EKL 15/I nach längerer Standzeit.

Foto eines Eicher EKL 15/1Bild eines Eicher EKl 15/I. Bei diesem Modell wurden die Scheinwerfer (ab Werk)
auf den hinteren Kotflügeln montiert.

EKL 15/II

Die Bilder ganz oben und unten zeigen jeweils zwei EKL 15/II, Baujahr 1954 mit 16 PS. Bei diesem Typ wurde im Gegensatz zum EKL 15/I das Hurth G85 Getriebe mit 5 Vorwärtsgänge und einem Rückwärtsgang verbaut. Als Motor wurde die überarbeitete ED1a Version mit einem Zylinder und 1.415 ccm verbaut, außerdem war eine Heckhydraulik verfügbar. Optional war ein Mähbalken oder eine unterschiedliche Bereifung, wie zum Beispiel eine Hochradversion möglich.

Insgesamt wurde der erfolgreiche EKL 15 bis 1958 produziert. Insbesondere war dieser Typ durch seine stabile und langlebige Ausführung bei kleinen und mittleren Bauernhöfen sehr beliebt. In landwirtschaftlichen Groß- und Forstbetrieben fand dieser Eicher auch als Zweitschlepper Verwendung. Bis zum Produktionsende wurden über 10.000 Einheit hergestellt, abgelöst wurde dieser dann durch den ED 110.


Eicher EKL 15/II TraktorEicher EKl15/II Oldtimer

Erwähnenswert ist noch, dass auf Grundlage des EKL 15 der Eicher Geräteträger G19 mit Zweiholmsystem entwickelt wurde.