Oldtimer Traktoren
Geschichtliches zu den Herstellern sowie Bilder verschiedener Typen

Über Eicher Mammut Trakotren - Geschichte und Details

Innerhalb der oft genannten "Raubtierserie" stellte Eicher ab 1959 die "Mammuts" in verschiedenen Ausführungen und mit bzw. ohne Allradantrieb her. Motorisiert waren diese mit Drei- und Vierzylindermotoren mit einer Leistung von bis zu 62 PS.

Nahezu schon legendär ist der Mammut II (EM 600 bzw. EA 600 mit Allrad). Dieser hatte eine Höchstgeschwindigkeit von 27 km/h und wurde bis 1969 gebaut.

Eicher MammutEicher Mammut

Die obige Aufnahme entstand 2010 und zeigt einen Mammut 74 im Originalzustand mit der Eicher-Typenbezeichnung 3353.
Der Vierzylinder Perkins AD 4.203 Motor leistet mit 3.335 cm³ Hubraum 55 PS. Technisch gesehen war der 3353 ein abgeänderter Massey-Ferguson Schlepper, an dem durch Eicher einige Modifikationen an der Vorderachse durchgeführt wurden.
Mit über 1.000 verkauften Einheiten zählt dieser zu den verbreiteteren Eicher Traktoren aus dieser Zeit.


Werbung:

Eicher ArmaturenbrettEin Blick auf das Armaturenbrett