Der Eicher Panther EM 295

Eicher Panther EM 295
Eicher EM 295

Ab Mai 1959 wurde der Eicher Panther EM 295 gebaut, von dem es zwei Versionen gab: Der EM 295 wurde mit 19 PS Leistung (Eicher Zweizylinder-Motor EDK 2a) und Frontscheinwerfern mit Haltern bis 1961 gebaut. Ab Oktober 1961 erfolgte der Wechsel zum EM 295/B, bei dem ein stärkerer Motor (Eicher EDK 2b) mit 22 PS verbaut wurde. Außerdem kam eine neue Gemmer-Lenkung zum Einsatz, wodurch nun die Frontscheinwerfer an der Motorhaube befestigt wurden.

Als Getriebe wurde zunächst ein A 5/6 Getriebe und später ein ZF A 6 verbaut, welches eine Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h ermöglichte.

Beim oben gezeigten Panther handelt es sich um die erste Version mit 19 PS. 1969 wurde die Fertigung dieses Modells dann nach über 10.000 produzierten Stück eingestellt.