Oldtimer Traktoren
Geschichtliches zu den Herstellern sowie Bilder verschiedener Typen

Über den Deutz D40L Traktor

Der in rahmenloser Blockbauweise gefertigte Deutz D40L wurde von 1962 bis 1964 hergestellt. Im Gegensatz zum D40 war dieser um über 400 kg leichter.
Die drei Zylinder des F3L812-Motors leisteten 35 PS bei einer Drehzahl von 2.150 Umdrehungen pro Minute, als Wetterverdeck wurde ein Fitzmeyer M214 Verdeck verbaut. Bei der Hydraulik wurde die Deutz Transfermatic mit einer Bosch Pumpe verbaut, welche eine Hubkraft von 1.425kg hatte.

Auf den Typenschildern wurde dieses Modell als D40.2 tituliert, intern hatte er die technische Bezeichnung 1136.

Deutz D40LDeutz D40L

Der oben abgebildete Traktor ist noch im Originalzustand und stammt aus dem Baujahr 1963.

Werbung:

schildershop24.de